Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,

7 Wochen nach dem von mir gewünschten Eingriff zur Brustvergrößerung bin ich sehr glücklich und zufrieden mit dem bisherigen Verlauf und Ergebnis.

Mit diesem Schreiben möchte ich mich nicht nur bei Ihrem ganzen Team bedanken, sondern auch die Frauen ermutigen, die sich mit dem tiefen Wunsch und Gedanken einer Operation beschäftigen, aber noch an der Entscheidung zur OP bzw. bei der Wahl der Klinik zweifeln.

Die Veränderung meiner vorab schon kleinen Brust nach 2 Schwangerschaften und Stillzeiten hatte ich viele Jahre unglücklich hingenommen. Mein Mann unterstützte mich in der Auseinandersetzung mit dem „Für und Wider“ eines Eingriffes (nicht ganz uneigennützig).

Zunächst aufgrund der räumlichen Nähe und der sehr ansprechenden harmonischen Internetpräsenz, aber auch wegen der positiven Kritiken ehemaliger Patienten entschied ich mich Ende 2007 zur telefonischen Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung für ein Erstgespräch.

Dieses führte Herr Dr. Nitsche, Leiter der Klinik. Seine natürliche, sympathische Ausstrahlung und seine verständlichen Ausführungen zu unseren Fragen (mein Mann war zum Termin dabei) überzeugten uns bereits in den ersten Minuten und machten die Entscheidung für einen baldigen Eingriff in dieser Klinik leicht.

In jedem Moment vor, während und nach der OP begegneten mir sowohl die Ärzte als auch die Schwestern mit wohltuender Umsichtigkeit, Freundlichkeit und angenehmer Professionalität. Die geschmackvollen Zimmer, liebevoll angerichtete Essen – perfekt!

Das Beste ist aber, dass mir (und meinem Mann) das gewünschte und erhoffte Ergebnis zu Teil wurde. Gemäß den Erfolgsaussichten der Internetpräsenz erhielt meine Brust nach dem Eingriff eine schöne, volle, natürliche und auf mein äußeres Erscheinungsbild abgestimmte Form.

Ob es in meinem Fall Glück war oder das Zusammenspiel eines perfekt eingespielten Teams – ich bin dankbar für dieses Ergebnis und froh, meine Entscheidung für diese Klinik getroffen zu haben.

Herzlichen Dank!
M.T.

Menü