Patientenstimmen

Das sagen begeisterte Patienten

Lesen Sie hier von den ganz persönlichen Erfahrungen unserer Patientinnen und Patienten.

Gern können Sie an dieser Stelle einen Kommentar, Erfahrungsbericht oder auch eine Bewertung hinterlassen.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bewerten Sie uns auf:

Alles perfekt!

Sehr geehrter Herr Nitzsche,
sehr geehrtes Klinikteam

Da ich mich nun bald wieder in Ihre bewährten Hände gebe, möchte ich zuvor die Gelegenheit ergreifen, um mich bei allen zu bedanken und meine Erfahrungen und Eindrücke weiter zu geben.

Die Behandlung in der Klinik am Rosental gleicht einem Urlaub. Ich wurde von allen umsorgt, als wäre ich im Wellness Wochenende. Egal, ob es um Sauberkeit oder um die Einhaltung von vorab besprochenen Details ging, es war immer alles perfekt!
Auch dem Personal ein großes Lob. Alle machen einen tollen Job und geben das Gefühl, man sei der einzige Patient, um den sich alles dreht!

Ich ließ mir im Jahr 2013 Fett an den Oberschenkeln absaugen. Dr. Nietzsche sagte mir aber damals schon, dass es notwendig werden kann, eine Straffung der Oberschenkel vor zu nehmen, da bei mir eine extreme Bindegewebsschwäche vorliegt. Er sollte Recht behalten! Im April diesen Jahres ließ ich die Oberschenkelstraffung durchführen.

Dr. Nietzsche hat mir sehr realistische Oberschenkel „geformt“, die heute, 3 Monate nach der OP, richtig toll sind! Ich muss dazu sagen, dass ich schon als junges Mädchen unter meinen Reiterhosen-Oberschenkeln litt und auch unter Begleiterscheinungen, wie das Reiben der Oberschenkel aneinander und das damit verbundene Schwitzen. Ich fühlte mich immer unsauber und benutzte deshalb Slipeinlagen, die das ganze aber nicht besser machten. Das weiß ich aber erst jetzt.

Durch die Korrektur der Oberschenkelform fühle ich mich so gut wie noch nie. Ich bin jetzt 55 Jahre alt und bereue, dass ich die OP nicht eher gemacht habe. Es wären mir sicher viele unangenehme Situationen erspart geblieben!

Ich möchte allen Mut machen, die mit ähnlichen Problemen belastet sind. Auch über diese Dinge können Sie mit Herr Dr. Nietzsche sprechen!

Nun freue ich mich schon auf meine Bauchdeckenstraffung, die natürlich in der Klinik am Rosental durchgeführt wird.

Herzliche Grüße an das ganze Team!
A.H.

Erfahrungsbericht_KAR

Ich hab was machen lassen

„Liebes Team der Klinik am Rosental, ohne Sie gäbe es dieses Buch nicht. Ich danke Ihnen allen herzlich für eine der besten Entscheidungen meines Lebens!
Herzlich
Ihre Kirsten Wendt
Karte:
„Lieber Herr Dr. Ludwig, liebes Team der Klinik am Rosental!
Dank Ihnen habe ich mit fast 50 Jahren ein völlig neues Körpergefühl erlangt. Ich bin unendlich glücklich, mich für Ihr Haus entschieden zu haben – die Brustverkleinerung und Bauchdeckenstraffung ist perfekt!
Herzliche Grüße, Kirsten Wendt“
Buch mit Widmung von Kirsten Wendt, Ich hab was machen lassen

Unglaublich dankbar

Liebes Team der Klinik am Rosental,

ich möchte mich bei Ihnen allen bedanken. Die Schwestern waren sehr darum bemüht mir die Aufenthalte so angenehm wie möglich zu gestalten. Den Ärzten danke ich dafür, dass sie mich wieder etwas schöner gemacht haben. Das bedeutet mir sehr viel. Ich hatte bzw. habe großes Glück mit einem Chirurgen wie Dr. Tränkle und ich bin ihm unglaublich dankbar für sein Engagement und vor allem für seine chirurgischen Fähigkeiten.

Ihre S. B.

Dankbar für dieses Ergebnis

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,

7 Wochen nach dem von mir gewünschten Eingriff zur Brustvergrößerung bin ich sehr glücklich und zufrieden mit dem bisherigen Verlauf und Ergebnis.

Mit diesem Schreiben möchte ich mich nicht nur bei Ihrem ganzen Team bedanken, sondern auch die Frauen ermutigen, die sich mit dem tiefen Wunsch und Gedanken einer Operation beschäftigen, aber noch an der Entscheidung zur OP bzw. bei der Wahl der Klinik zweifeln.

Die Veränderung meiner vorab schon kleinen Brust nach 2 Schwangerschaften und Stillzeiten hatte ich viele Jahre unglücklich hingenommen. Mein Mann unterstützte mich in der Auseinandersetzung mit dem „Für und Wider“ eines Eingriffes (nicht ganz uneigennützig).

Zunächst aufgrund der räumlichen Nähe und der sehr ansprechenden harmonischen Internetpräsenz, aber auch wegen der positiven Kritiken ehemaliger Patienten entschied ich mich Ende 2007 zur telefonischen Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung für ein Erstgespräch.

Dieses führte Herr Dr. Nitsche, Leiter der Klinik. Seine natürliche, sympathische Ausstrahlung und seine verständlichen Ausführungen zu unseren Fragen (mein Mann war zum Termin dabei) überzeugten uns bereits in den ersten Minuten und machten die Entscheidung für einen baldigen Eingriff in dieser Klinik leicht.

In jedem Moment vor, während und nach der OP begegneten mir sowohl die Ärzte als auch die Schwestern mit wohltuender Umsichtigkeit, Freundlichkeit und angenehmer Professionalität. Die geschmackvollen Zimmer, liebevoll angerichtete Essen – perfekt!

Das Beste ist aber, dass mir (und meinem Mann) das gewünschte und erhoffte Ergebnis zu Teil wurde. Gemäß den Erfolgsaussichten der Internetpräsenz erhielt meine Brust nach dem Eingriff eine schöne, volle, natürliche und auf mein äußeres Erscheinungsbild abgestimmte Form.

Ob es in meinem Fall Glück war oder das Zusammenspiel eines perfekt eingespielten Teams – ich bin dankbar für dieses Ergebnis und froh, meine Entscheidung für diese Klinik getroffen zu haben.

Herzlichen Dank!
M.T.

Fürsorge und menschliche Wärme

Patientenbrief zu einer Brustverkleinerung

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,

ein großes Dankeschön für Sie und Ihr Team, das sich während meines Aufenthaltes in Ihrer Klinik sehr um mich bemüht hat.
Seit der Operation fühle ich mich psychisch viel viel besser, auch wenn ich zur Zeit noch einige Beschwerden habe.
Besonders gefallen hat mir die Fürsorge und menschliche Wärme, die mir vor und nach dem Eingriff entgegengebracht wurden.
In der Klinik am Rosental ist man in den besten Händen.
Ihnen allen alles Gute für die Zukunft und viele zufriedene und glückliche Patienten.

Ihre E. B

Menü